Weingilde Montfort

vinum - lacus - montes

E-MailDruckenExportiere ICS

Château Phélan-Ségur - Vertikalverkostung

Veranstaltung

Titel:
Château Phélan-Ségur - Vertikalverkostung
Wann:
Fr, 25. Januar 2019, 19:00 h - 23:00 h
Wo:
Hotel Freschen - Rankweil,
Kategorie:
Verkostung
Autor
christof

Beschreibung

Die Ursprünge von Château Phélan-Ségur in der nördlichen Medoc-Appellation St. Estèphe gehen auf das frühe 19. Jh. zurück. Der irisch-stämmige Gründer des Weinguts, Bernard Phélan vereinte damals mehrere Weinbergsparzellen. In den 1860er Jahren war das Weingut das größte in St. Estèphe. Das Gebäude errichtete Bernards Sohn Frank Phélan, der erbenlos blieb und von 1883 bis 1984 besaß das Gut die Familie Delon. Nach dem Kauf investierte die neue Eigentümerfamilie Gardinier in neue Anlagen und nahm zahlreiche Verbesserungen vor. So ist der Wein seit Ende der 1980er Jahre sehr gut und immer vernünftig bepreist - trotz Erhöhungen für die außerordentlich guten Jahrgänge 2015 und 2016. Die Ausgangqualität für feinen Wein bildet immer ein hochwertiges Terroir. Ein Großteil der Weinberge von Phélan-Ségur liegt neben dem hervorragenden Château Montrose (2002 wurden übrigens 22 ha Weinberge an Montrose verkauft) und dem sehr guten Château Calon-Segur.

Heute werden auf rd. 70 ha Weinbergsflächen jährlich rd. 380.000 Flaschen Wein erzeugt. Der in 1986 erstmals lancierte Zweitwein heißt Frank Phélan.

Zur Verkostung kommen ca. 14 verschiedene Jahrgänge, darunter auch sehr schön gereifte wie zB 1990 und die aktuellen Topjahrgänge 2015/2016. Eine sehr schöne Verkostung ist garantiert.